Über uns


Fahrschulschild

Die MR Fahrschule wurde durch den Maschinenring Dithmarschen im Jahr 2009 gegründet. Dank der vorhandenen Stellflächen der Transportgemeinschaft auf dem Kasernengelände in Albersdorf, ergab sich die Möglichkeit die Fahrschule hier anzusiedeln.

Ein großer Vorzug ist zudem das Übungsgelände mit eigener Straßenstruktur, jedoch ohne Straßenverkehr. Neben dem Übungsplatz ist außerdem eine Tankanlage vorhanden.

Darüberhinaus schaffen die bereits vorhandenen Räumlichkeiten die Möglichkeit zur Übernachtung. Dadurch kann die MR Fahrschule regelmäßige Ferienkurse (für Schleswig-Holstein) anbieten.

Zunächst wurde der Unterricht und die Praxisstunden von Volker Neumann als alleiniger Fahrlehrer geleitet. Schnell war klar, es müssen weitere Fahrlehrer her, um die Nachfrage bedienen zu können. Somit kam 2010 Jan Oldenburg ins Team, Anfang 2011 Bernd Schlichting, Anfang 2013 Markus Pries gefolgt von Jens Pein und Dirk Thode Mitte 2015. 

Um der wachsenden Nachfrage gerecht werden zu können, wurde Mitte 2015 ein weiterer Standort in Marne eröffnet. Die Zweigstelle verfügt über einen Schulungsraum und liegt in zentraler Lage direkt an der B5.

Mittlerweile umfasst der Fuhrpark fünf PKWs (1x Audi Q5, 3x Audi A4, 1x Opel Vivaro), einen Trecker (John Deere), einen LKW und 3 Motorräder bzw. einen Roller und ein Mofa.

Bildergalerie Fuhrpark